Startseite Begriffe Artikel Impressum
Börsenwissen von A-Z, Börsenbegriffe

Börsenwissen

Letzter Preis

Börse

Begriffserklärung - Definition

Der Letzte Preis (engl. last traded price) ist der Preis, zu dem ein Wertpapier zuletzt gehandelt wurde. Dieser Preis wird auf verschiedenen Plattformen wie Börsen, Online-Broker und Finanznachrichtenseiten angezeigt und gibt Auskunft über den aktuellen Kurs eines Wertpapiers.

Sinn und Zweck

Der Letzte Preis dient als Indikator für den aktuellen Kurs eines Wertpapiers. Er gibt Anlegern und Händlern eine schnelle und einfache Möglichkeit, den aktuellen Preis eines Wertpapiers zu erfahren. Er kann auch als Grundlage für technische Analysen und Entscheidungen über Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dienen.

Funktionsweise

Der Letzte Preis wird in Echtzeit von Börsen und anderen Handelsplattformen erfasst und aktualisiert. Er wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt und kann sich jederzeit ändern.

Beispiele

Ein Beispiel für den Letzten Preis ist der aktuelle Kurs einer Aktie von Microsoft auf der New Yorker Börse (NYSE), der auf verschiedenen Finanznachrichtenseiten und Online-Broker-Plattformen angezeigt wird.

Börsenlexikon


Schachweltmeister denken ebenfalls strategisch
Eine Immobilie kaufen erfordert Kenntnis vieler Börsenbegriffe